Filtertechnik

Die Filterung ist ein wichtiger Bestandteil in der Aufbereitung des Schwimmbadwassers. Sie dient der mechanischen Reinigung des Schwimmbeckens.

Der glasfaserverstärkte Polyester-Harz Filter bewirkt kristallklares Wasser im Schwimmbad.

FilterrbehälterOrganische Verschmutzungen werden in dem Filterbett vollständig zurück gehalten.

Mit der automatischen oder manuellen Rückspülung werden wöchentlich die filtrierten Rückstände vollständig aus dem Filter herausgespült.

Durch die Ergänzung von AFM (Aktiviertes Filter-Material) von Behncke zur Wasseraufbereitung, ein neues und modernes Filtermaterial welches anstelle von herkömmlichen Quarzsand eingesetzt und aus grünem Recyclingglas gewonnen wird. Im Unterschied zu herkömmlichem Filtersand haben Sie bei Verwendung von AFM glasklares Schwimmbadwasser, keine Filterverkeimung und geringerer Bedarf an Desinfektionsmitteln und somit eine Senkung der Betriebskosten.

Sie erhöhen das Wohlbefinden und die Betriebssicherheit.

Nur mit einer leistungsfähigen Filteranlage kann hygienisch einwandfreies Schwimmbeckenwasser erreicht werden.

Hersteller Informationen:


WBT-Logo2

Getagged mit: , ,

Kommentar verfassen